Ultraschalluntersuchungen im CPO

Wozu dient die Ultraschalluntersuchung?

Die Abdomen-Sonografie ist die Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes. "Abdomen" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Bauch". Sie dient dazu tieferliegende Körperregionen und innere Organe genau darzustellen.

Größen- und Strukturveränderungen geben Hinweise auf bestimmte Erkrankungen, akute Entzündungszustände aber auch chronische oder krankhafte Organveränderungen und Tumore können frühzeitig und völlig schmerzfrei entdeckt werden.

Gefäße wie die Bauchschlagader (Aorta), die große Hohlvene (Vena cava), Leber, Gallenblase und Gallenwege, Bauchspeicheldrüse (Pankreas), Milz, Nieren, Harnblase, Prostata, Gebärmutter (Uterus) können mit Ultraschall sichtbar gemacht werden. Mit Einkränkungen können auch im Darm krankhafte Veränderungen erkannt werden.  Blinddarm und Lymphknoten lassen sich besonders deutlich darstellen, wenn sie krankhaft vergrößert sind.

Wie verläuft die Sonografie?

Ultraschall bringt Gewebemoleküle zum Schwingen. Diese Schwingung bewirkt eine Art Mikromassage und lässt Wärme entstehen. Der Patient liegt bei der Untersuchung meist auf dem Rücken. Auf Bauchdecke und Schallkopf wird ein Kontaktgel aufgetragen, so können die Ultraschallwellen gut bis in den Bauchraum vordringen. Durch Bewegung und unterschiedliche Abwinklung des Schallkopfes auf der Haut kann der Arzt Organe und Strukturen im Bauchraum aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Die Untersuchung dauert in der Regel etwa fünf bis 15 Minuten, manchmal auch etwas länger.

Was ist im Vorfeld zu beachten?

Der Patient sollte vor der Untersuchung möglichst nüchtern sein, also einige Stunden vorher weder essen noch trinken. Wichtig: Am Tag vor der Untersuchung keine blähenden Lebensmittel essen, eine Luftansammlung im Bauch erschwert den Blick auf die Organe. Zur Beurteilung des Unterbauches ist eine volle Blase wichtig. Der Gang zur Toilette sollte erst nach der Untersuchung erfolgen.


CPO

Chirurgische Praxis Olympiazentrum
Olympiadorf
Helene-Mayer-Ring 14
80809 München

Route via Google Map

Der Weg in unsere Praxis

Vertretungen im Notfall
Klinikum München Schwabing
Kölner Platz 1
80804 München

Klinikum Rechts der Isar
Ismaninger Str. 22
81675 München

Bereitschaftspraxis Eisenhof
Prielmayerstraße 3
80335 München

Ambulante Operationen
isar AOP Zentrum
Sonnenstraße 29 / 1. OG
80331 München

Stationäre Operationen
Paracelsusklinik
München-Bogenhausen
Klingsorstrasse 5
81927 München